Aktuelles

Unsere Tanzzwerge auf dem Titelbild der Januarausgabe des "Es Käblättsche"

Kneipp-Jugend im Käsblättsche


Der Kneipp-Verein Quierschied e.V. stellt seine Kinder- und Jugendgruppen vor

Ihr habt Lust euch zu aktuellen Hits zu bewegen und Tanzschritte zu erlernen? Dann könnt ihr dies je nach Alter in einer der drei Kinder- und Jugendgruppen des Kneipp Vereins Quierschied e.V. tun.

In den wöchentlichen Trainingseinheiten werden, nach kurzen Aufwärmübungen, die verschiedene Tanzschritte von den Trainerinnen altersgerecht erklärt und zu einer Choreographie zusammengesetzt. Dabei werden Motorik, Rhythmusgefühl, aber auch Teamfähigkeit bei Partnerteilen geschult. Natürlich kommt auch der Spaßfaktor nicht zu kurz, denn jede Trainingsstunde beinhaltet auch gemeinsames Spielen.

Die einstudierten Tänze werden dann das ganze Jahr über bei verschiedenen Veranstaltungen in der Gemeinde wie zum Beispiel der Rathauserstürmung, dem Kindermaskenball, dem Seniorennachmittag, dem Wambefeschd oder dem Schulfest der Grundschule vorgeführt.

Ein jährliches Highlight ist das Jazz Dance Festival, das vom Kneipp Bund veranstaltet wird. Hier zeigen Jazz Dance Gruppen aller Kneippvereine des Saarlands in allen Altersgruppen ihr Können.

Wenn ihr Interesse bekommen habt, kommt doch einfach zu einem Schnuppertraining vorbei.

Tanzzwerge im Alter von 3 bis 6 Jahren
Montags von 16h bis 17h in der Turnhalle der Grundschule Lasbach

Freche Tanzbande im Alter von 7 bis 13 Jahren
Montags von 17h bis 18h in der Turnhalle der Grundschule Lasbach

Dancing Girls ab 14 Jahren
Montags von 18.30h bis 19.30h im Regieraum der Taubenfeldhalle

Kneipp-Jugend im Käsblättsche


Weitere Infos auch unter www. kneipp-verein-quierschied.de oder bei der Jugendwartin Laura Burger unter 06897/68 99 369

Kururlaub in Bad Füssing vom 09. bis 20. Mai 2020

Der Kneipp-Verein bietet in Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen Huwig vom 09. bis 20. Mai 2020 einen Kururlaub in Bad Füssing an. Wohnen werden Sie im Hotel Thermal und Vital Resort Schweizer Hof in Bad Füssing.

Im Reisepreis enthalten sind: Hin- und Rückreise im modernen Reisebus; 11 Übernachtungen / kalt-warmes Frühstück vom Büffet; Sektempfang, 1 Flasche Mineralwasser im Zimmer, 4 Gang Genießer-Halbpension am Abend mit Auswahl aus der Hauptgerichten, Leihbademantel, Unterwassergymnastik (Mo. - Fr.), Kostenlose Nutzung des Fitnessraumes – diverse Bewegungsprogramme, 1 x Eintritt in das Spielcasino Bad Füssing, Freie Fahrten mit dem Bäderbus, Nutzung der hauseigenen Thermen, Sauna und Wellnesslandschaft, NEU: Nutzung des beheizten Außenbeckens (28º C) mit Thermalwasser. 1 x Halbtagesausflug nach Passau, 1 x Ganztagsausflug Seen im Salzburger Land: Fuschlsee / Wolfgangsee / Mondsee sowie eine Reiserücktrittkostenversicherung.

Der Kururlaub in Bad Füssing kostet:
pro Person im Doppelzimmer 1.135 Euro
pro Person im Einzelzimmer 1.300 Euro.

Nähere Information und Anmeldung bei Frau Riechert Telefon (06897) 65766 oder Huwig Reisen, Fischbach Telefon (06897) 600890.

Mit Nordic Walking fit in den Frühling für Frauen und Männer

Nordic Walking ist ein ideales Ganzkörpertraining an frischer Luft. Regelmäßiges Nordic Walking ist ein hervorragendes und schonendes Ausdauertraining, bei dem der ganze Körper moderat belastet wird. Durch den richtigen Stockeinsatz werden auch Arm-, Brust- und Schultermuskulatur trainiert sowie Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich gelöst und die Gelenke entlastet. Seine positive Wirkung entfaltet Nordic Walking nur, wenn die Technik des Grundschrittes richtig erlernt und beherrscht wird. Wie, das zeigen wir ihnen gerne in unserem Kurs. In der Gruppe macht es am meisten Spaß! Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Anmeldung ist erforderlich.

Das Training ist immer montags, 15.30 Uhr (Winterzeit) an der Lauftreffhütte in Quierschied.

Nähere Information und Anmeldung bei Gerd Lang Telefon (06897) 61198.

Wassergymnastik und Aqua-Jogging für Frauen und Männer

Der Kneipp-Verein Quierschied bietet jeden Dienstag von 9.30 – 10.30 Uhr Wassergymnastik und Aqua-Jogging im DUDO-Bad in Dudweiler an. Viele Sportarten können bei Rückenschmerzen und Gelenkproblemen nicht ausgeübt werden, anders jedoch das Training im Wasser. Durch den Auftrieb im Wasser verringert sich das Körpergewicht, was dazu führt, dass die Wirbelsäule, Bänder und Sehnen kaum belastet werden und viele Bewegungen leichter fallen. Vor allem ältere Menschen verspüren ein ganz neues Körpergefühl. Da im Wasser der Widerstand weit aus höher ist als an Land, wird durch Aqua-Jogging oder Wassergymnastik Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination effektiv und schonend trainiert.

Nähere Information und Anmeldung bei Frau Martina Schaum Telefon (06897) 67001.

Walking/Nordic Walking Gruppe XL für Frauen und Männer

Die Walking/Nordic Walking Gruppe XL sucht Verstärkung. Du bist übergewichtig und/oder hast Bluthochdruck, möchtest dich mehr bewegen und hast Lust unter Anleitung einmal die Woche für ca. 1 Stunde (mit oder ohne Stöcke) mit uns gemeinsam zu walken? Dann bist du in unserer Gruppe genau richtig! Wir suchen Verstärkung und freuen uns über jeden Neuzugang. Nordic Walker benötigen eigene Stöcke.

Treffpunkt ist mittwochs um 15.00 Uhr an der Lauftreffhütte in Quierschied.

Der 10er Kurs kostet 35 Euro für Mitglieder und 45 €Euro für Nichtmitglieder.

Nähere Information und Anmeldung bei der Kursleiterin Stefanie Schneider, Tel. 0174 / 540 4108.

Präventives Rücken-Fitnesstraining für Frauen und Männer

Schlechte Körperhaltung ist keineswegs nur ein belangloser optischer Mangel, sondern führt zu anhaltender Leistungsminderung, meist verursacht durch eine zu schwache Rumpfmuskulatur oder muskuläre Disbalancen. Damit Bewegungen des Körpers exakt ablaufen, muss der Rumpf stabil sein. Das Training der Rumpfmuskulatur ist für die Bewältigung des Alltags von großer Bedeutung. Sind die Rumpfmuskeln kräftig genug, wird der Körper in Sekundenbruchteilen stabilisiert. Ziel des Kurses ist es, durch gezielte Kräftigung, Mobilisierung und Dehnung der Rücken- und Rumpfmuskulatur stabiler und beweglicher zu werden, um dadurch leichter und schmerzfreier durchs Leben zu gehen. Vielen fehlt die Motivation sich alleine sportlich zu betätigen, gemeinsam in der Gruppe macht es einfach mehr Spaß. Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich.

Nähere Information und Anmeldung bei Frau Susanne Georg Telefon 0162 / 485 03 60.

Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr war der Kneipp-Verein mit einem Stand am Quierschieder Weihnachtsmarkt vertreten. Schon Tage vorher waren viele fleißige Helfer mit den Vorbereitungen für diesen Tag beschäftigt. Die frisch am Stand gebackenen Zimtwaffeln waren auch in diesem Jahr wieder heiß begehrt. Vielen Dank an unsere Frauen in der Backstube für das Backen von leckeren Zimtwaffeln.

Herzlichen Dank an unser Männerteam für den Auf- und Abbau unseres Standes. Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen jungen Helferinnen. Vielen Dank auch an unsere Tanzzwerge unter Leitung von Petra Groß. Bei Lilli und Otto Thomé möchten wir uns bedanken, für die Nutzung der Räumlichkeit. Natürlich auch ein Dankeschön an die vielen Spender.

Auch allen übrigen fleißigen Helferinnen und Helfern vielen Dank, denn ohne sie wäre die Teilnahme am Weihnachtmarkt nicht möglich. Aber auch bei den Besuchern unseres Standes möchten wir uns bedanken und wünschen ihnen schon jetzt besinnliche Weihnachten.

Der Vorstand des Kneipp-Vereins gratuliert Frau Stefanie Schneider zur bestandenen Prüfung Trainerin C Breitensport, Profil: Fitness und Gesundheit.

Tai Chi Qigong – Entspannung durch loslassen von körperlichem & geistigem Ballast

Alle die Stress abbauen, ihre Gelenke lockern und ihren Rückenproblemen entgegenwirken wollen werden beim Tai Chi-Qigong mit Beweglichkeit und Entspannung zugleich belohnt. Lassen Sie sich mit einfachen Übungen aus Ihrem Alltag holen. Sie sind herzlich zu Ihrer kostenlosen Probestunde eingeladen. Wann & wo wird geübt? Jeweils freitags von 9.30 bis 10.30 Uhr in Quierschied im Regieraum der Taubenfeldhalle. Der Kurs besteht aus 10 Übungseinheiten und kostet für Mitglieder des Kneipp-Vereins 38 Euro und für Nichtmitglieder 59 Euro.

Nähere Information und Anmeldung bei Frank Noack Tel. (06897) 57 64 231 oder 0152 55 74 15 44.

Präventives Rücken-Fitnesstraining für Frauen und Männer beim Kneipp-Verein Quierschied

Schlechte Körperhaltung ist keineswegs nur ein belangloser optischer Mangel, sondern führt zu anhaltender Leistungsminderung, meist verursacht durch eine zu schwache Rumpfmuskulatur oder muskuläre Disbalancen. Damit Bewegungen des Körpers exakt ablaufen, muss der Rumpf stabil sein. Das Training der Rumpfmuskulatur ist für die Bewältigung des Alltags von großer Bedeutung. Sind die Rumpfmuskeln kräftig genug, wird der Körper in Sekundenbruchteilen stabilisiert. Ziel des Kurses ist es, durch gezielte Kräftigung, Mobilisierung und Dehnung der Rücken- und Rumpfmuskulatur stabiler und beweglicher zu werden, um dadurch leichter und schmerzfreier durchs Leben zu gehen. Vielen fehlt die Motivation sich alleine sportlich zu betätigen, gemeinsam in der Gruppe macht es einfach mehr Spaß. Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich.

Das Training ist mittwochs um 19.00 Uhr im Regieraum der Taubenfeldhalle. Der Kurs besteht aus 10 Übungseinheiten und kostet für Mitglieder des Kneipp-Vereins 38 Euro und für Nichtmitglieder 59 Euro.

Nähere Information und Anmeldung bei Frau Susanne Georg Telefon 0162 / 485 03 60.

Fahrtenprogramm des Kneipp-Vereins Quierschied 2020

Alle Fahrten in Verbindung mit dem Reiseunternehmen Huwig:

Bad Füssing
vom 09. bis 20. Mai 2020
Hotel Schweizer Hof

Fahrt nach Bad Wörishofen
vom 18. Juli bis 01. August 2020
Kneipp-Hotel im Kneipp Zentrum

Montegrotte
Termin wird im Dezember noch bekanntgegeben

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied - Alt werden und aktiv bleiben

Den Auftakt der Feierlichkeiten zum 90 jährigen Bestehen des Kneipp-Vereins bildete Ende August ein Dankgottesdienst und ein gemeinsames Mittagessen. Vielen Dank nochmal an Pfarrer Winter und alle die bei der Gestaltung mitgewirkt haben. Der II. Teil der Feierlichkeiten unter der Schirmherrschaft unseres Bürgermeister Lutz Maurer bildete am Sonntag ein bunter Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Die Feier begann mit einer Überraschung der Übungsleiterinnen der Jugend-Jazz-Dance Gruppen mit einem gemeinsamen Tanz. Danach tanzten unsere Tanzzwerge als süsse Bienen über die Bühne.

Die Überleitung zu den Reden machte Herr Lothar Drexler mit einem Musikstück gespielt auf einer Mundharmonika. Der erste Teamsprecher Herr Peter Wengler begrüßte die anwesenden Ehrengäste sowie Vertreter von befreundeten Kneipp Vereinen und Vertreter von Vereinen aus Quierschied. Herr Wengler begrüßte auch die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Frau Mangold unsere Kneippianer und viele Freunde unseres Kneipp-Vereins. Nach seiner Begrüßung der Gäste überreichte er das Mikrofon an die zweite Teamsprecherin und langjährige Vorsitzende Frau Roswitha Riechert mit den Worten: Sie ist die Mutter des Vereins, sie ist Seelsorgerin, Ansprechpartnerin, Reiseleiterin, Kümmerin und vieles mehr. Sie ist einfach der Motor des Vereins.

Frau Riechert gab in ihrer Rede einen Einblick in die Chronik des Vereins. Am 14. Juli 1929 fand die Gründungsversammlung im Saale Kessler statt. Herr Konrektor Kolbusch wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt und führte den Verein bis Juni 1937. Ab Juli 1938 übernahm Herr Herrmann (Lehrer) die Leitung des Vereins. In den Kriegsjahren war der Verein nicht aktiv. Nach dem Krieg übernahm Herr Adolf Koch den Vorsitz. Im April 1966 wurde Herr Jakob Brotschar zum 1. Vorsitzenden gewählt und bekleidete dieses Amt bis 1976. Es kam zur Gründung einer Gymnastik- und einer Wandergruppe. Ab Januar1976 bis 1990 leitete Herr Paul Bühler den Verein. 1978 wurde die Gruppe „Sonniger Herbst“ gegründet. 1979 kam auch die Jugend zum Zuge, die erste Jazz-Dance-Gruppe unter Leitung von Renate Salm wurde gegründet. 1990 bis 1993 war Herr Dieter Krämer 1. Vorsitzender. Am 14. März 1993 übernahm Frau Roswitha Riechert den Verein als 1. Vorsitzende. Zu diesem Zeitpunkt zählte der Verein 520 Mitglieder. Ab 1995 begann eine stürmische Mitglieder-Entwicklung. Parallel dazu entwickelte sich auch die Angebotspalette des Kneipp-Vereins weiter, der sich als Partner für Gesundheit und Freizeit verstanden wissen will. Der Verein hat aktuell 1530 Mitglieder, 41 Bewegungsgruppen und 20 ÜbungsleiterInnen sowie einen Sonntagstreff und einen Spielenachmittag. Aber auch die Urlaubsfahrten werden sehr gut angenommen. Der Kneipp-Verein erhielt auch viele Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene.

Frau Riechert dankte allen ÜbungsleiterInnen für ihre Arbeit und Unterstützung. Denn ohne ÜbungsleiterInnen könnte der Verein nicht existieren. Ein Dank ging auch an den Teamvorstand und den Beirat für die herzliche und gute Zusammenarbeit. Nach den Ausführungen von Frau Riechert ging es mit einer Darbietung der Gruppe Qigong unter Leitung von Frau Becker und Frau Lentes weiter. Es folgten die Grußworte von Herrn Bürgermeister Lutz Maurer der auch die Schirmherrschaft der Jubiläumsfeier übernommen hatte. In seiner Rede lobte er die gute Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein und die Unterstützung von Seiten des Vereins. Er überreichte auch einen Scheck von der Gemeinde. Dafür vielen Dank. Weiter ging es mit einem Line-Tanz unter der Leitung von Frau Hertha Grotzfeld. Nach dem Tanz folgten die Grußworte der Vizepräsidentin des Kneipp-Bundes Frau Andrea Pielen. Sie überbrachte die besten Wünsche aus Bad Wörishofen und ging auf die gute Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein Quierschied ein. Sie hatte aber ausser einem Scheck auch noch eine Überraschung für Frau Riechert im Gepäck. Sie überreichte Frau Riechert das Verbandsabzeichen in Gold, als Anerkennung für die hervorragenden Verdienste um die Förderung der Naturgemässen Lebens- und Heilweise nach Sebastian Kneipp. Nach der Auszeichnung tanze die Freche Tanzbande unter Leitung von Anna Woll. Es folgten die Grußworte der Landesvorsitzenden des Kneipp-Bundes Saarland Silvia Knaak, die auch einen Scheck des Landesverbandes überreichte. Danach ging es mit einem Tanz der Dancing-Girls weiter. Herr Paul Pendorf Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins gratulierte dem Kneipp-Verein auch im Namen der Quierschieder Vereine und überreichte die Geldzuwendungen der Vereine. Weiter ging es mit der Tanzgruppe Geselliges Tanzen unter Leitung von Frau Hertha Grotzfeld. Herr Norbert Ruffing ein langjähriger Freund des Vereins und frühere Landesvorsitzende und jetzige Ehrenvorsitzende gratulierte dem Verein zu seinem 90 jährigen Bestehen und erzählte einige Anekdoten.

Auf dem Festprogramm stand auch die Ehrung für 40 und 50 jährige Mitgliedschaft im Verein. Die Ehrung übernahm Frau Andrea Pielen. Geehrt wurden Frau Inge Marx für 40 Jahre Mitgliedschaft und Frau Renate Biesel für 50 Jahre Mitgliedschaft. Der Abschluss des offiziellen Teils bildete die Vorstellung der ÜbungsleiterInnen und des Vorstandes. Der Musikverein unter Leitung von Herrn Stefan Salzmann unterhielt die Gäste im weiteren Verlauf der Veranstaltung.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei: Herrn Bürgermeister Lutz Maurer und der Gemeinde für die Geldspenden, den Quierschieder Vereinen und den befreundeten Vereinen, dem Kneipp-Bundesverband vertreten durch Frau Andrea Pielen und dem Landesverband Saarland vertreten durch Frau Knaak und Claudia Zobel, dem Heimat-und Verkehrsvereins Herrn Paul Pendorf und Restaurant Schnitzelhaus Alexander für die Geldspenden. Vielen Dank an unsere fleißigen BäckerInnen für die leckeren Kuchen. Dankeschön auch für die Geldspenden. Bedanken möchten wir uns auch bei allen Mitwirkenden am Festprogramm: den verschiedenen Tanzgruppen, Frau Ilse Dick, die durchs Programm führte; Herrn Lothar Drexler, dem Musikverein unter Leitung von Herrn Stefan Salzmann und den vielen Helfern. Ohne unsere fleißigen HelferInnen wäre so eine Feier nicht möglich. Also nochmals vielen Dank an alle.

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied

90 Jahre Kneipp-Verein Quierschied


Zum Meldungs-Archiv »